Image Alt

Philosophie

Wie kann man nur in Paris leben? Es ist die Hölle.
Ich ziehe meine Blumen und diesen Hügel am Ufer der Seine all Eurem Lärm und nächtlichen Lichterglanz vor.

Claude Monet

So ähnlich dachten auch Mina und Jakob und deren Nachkommen, so denken wir auch heute.

Der Grenzhof Heidelberg ist einer der ältesten Weiler in Deutschland. Vielleicht sogar der älteste, wie viele meinen.
Wir liegen abseits vom großen Trubel, was dem Örtchen seinen Reiz und Charme verleiht.
Ganz hinten, an den Linden vorbei… Richtung Osten liegt unser Hof mit seinen wunderschönen Sonnenaufgängen.
Hier haben Mina und Jakob 1912 ein neues Haus gebaut, das sich daher durch seine Bauweise etwas von den anderen Häusern abhebt.
Es handelt sich um einen durch Haupthaus, Nebengebäude mit Stallungen und Scheunen geschlossenen Hof, der Geborgenheit, Natürlichkeit und Gemütlichkeit vermittelt.
Hier kommt man an, hier lässt man die Unruhe vor der Tür, hier kann man mal für einige Zeit alle Sorgen vergessen und den Augenblick genießen.

 

Gutshofpension Mina & Jakob Heidelberg 1912 credits cosmochrome.de
Gutshofgarten Mina & Jakob credits: cosmochrome.de

Durch den Hof geht es in den Garten hinter der Scheune, wo man sich (nicht nur im Sommer) wohl fühlen und ausspannen kann.
Emma Hahn, geboren 1912, älteste Tochter von Mina und Jakob hat nach deren Tod zusammen mit ihrer Schwester Frieda den Hof sehr gut erhalten, bewahrt und gepflegt, sie liebten den Garten.
Und dieses Pflegen und Bewahren hat diesen Ort geprägt:
Auch wir wollen diesen kleinen Hof mit seinem Biotop, ein kleines Refugium für Mensch und Tier, erhalten und bewahren. Hier soll allen Menschen, die es mögen, etwas Ruhe, Weite und Platz zum Verweilen geboten werden.

Denn es ist Zeit, in unserer Gesellschaft, das zu retten, was sich nicht funktional rechtfertigen lässt.
Es ist Zeit, für die Dinge einzutreten, die keine Zwecke haben,
für das Spiel, für die Musik, für die Gedichte, für das Gebet,
für das Singen, für die Stille, für alle poetischen Fähigkeiten des Menschen.
Sie haben keine Lobby und sie bringen keine Profite:
Aber sie stärken unsere Seelen!

Fulbert Steffensky

Unser Gästehaus im Überblick

Möchten Sie mehr erfahren über unsere mit Liebe renovierte Wohnungen?